Lantenhammer
Kellerfenster - Lichtschächte

Unterthalham 6
84564 Oberbergkirchen-Irl

Telefon: +49 (0)8637 / 9880 - 0
Telefax: +49 (0)8637 / 9880 - 11

Wasserundurchlässiger Lichtschacht aus Beton            

Typ "Butyldicht"

 
Wasserundurchlässiger Beton-Lichtschacht als Fertigteil in Sichtbeton mit geschlossenem Boden, U-förmig
WU-Beton der Güte C35/45 - Lichtschacht wasserundurchlässig gegen drückendes Wasser - Butyldichtband mit bauaufsichtlicher Zulassung (lose mitgeliefert oder optional werkseitig vormontiert)
Befestigung direkt auf Betonwand.
 
Vorteile:
  • schützt zuverlässig bei drückendem Grund-  wasser
  • stabil, da aus Massivbeton
  • den rauen Baustellenbedingungen beim Hinterfüllen und Verdichten gewachsen
  • große Querschnitte möglich
  • entstanden aus über 30 Jahren Erfahrung mit wasserundurchlässigen Beton-Lichtschächten
  • sorgt für helle, trockene Keller
  • umweltverträglich, da Beton ökologisch unbedenklich

 

     
 
Varianten:
  1. Ohne Ablauf:
    Anwendung in vor Regen geschützten Bereichen. Stauraum trotzdem empfehlenswert.
     
  2. Mit Direktablauf:
    Anschluß DN 100 zum Anschluß an eine Entwässerungsleitung.                                 Edelstahlsieb als Laubfang empfehlenswert.
     
  3. Standrohr:
    PVC-Rohr steckt in einer einbetonierten Muffe im Lichtschachtboden. Bei steigendem Grundwasser dringt kein Wasser ein. Bei Trockenheit kann das Standrohr zum Entleeren des Regenwassers kurzzeitig herausgezogen werden.
 
Optionen:
 
Standrohr transparent
 
Edelstahlsieb (bei Direktablauf empfehlenswert)
 
Abnahme durch Fa. Lantenhammer
Die montierten Lichtschächte werden vor dem Hinterfüllen von
einem Monteur der Fa. Lantenhammer abgenommen.
Der Auftraggeber erhält ein Abnahmeprotokoll
 
 
 
Lieferbar in allen Standardgrößen   
 

 

zum Ausschreibungssystem

 

 

 

Wasserundurchlässiger Lichtschacht aus Beton            

Typ "Thermoproof"

 

Lichtschacht mit Boden und
mit werkseitig aufgebrachter,
8 cm starken Dämmung
 
 
 
 
Varianten + Optionen:
 
siehe Typ "Butyldicht"
 
 
 
 
 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
Nutzen Sie bereits in der Planungsphase unser neues Ausschreibungssystem!