Lantenhammer
Kellerfenster - Lichtschächte

Unterthalham 6
84564 Oberbergkirchen-Irl

Telefon: +49 (0)8637 / 9880 - 0
Telefax: +49 (0)8637 / 9880 - 11

Tresor-Rost von Lantenhammer

 

von der Kriminalpolizei empfohlen!

 
Perfekter Schutz gegen Einbruch durch den Kellerlichtschacht!
 
Die Polizei empfiehlt, Kellerlichtschächte mit besonders hochwertigen, einbruchhemmenden Gitterrosten zu sichern.
 
Äußerst stabiler Gitterrost für die Abdeckung Ihrer Betonlichtschächte. Der nach DIN 18106 geprüfte und zertifizierte Tresor-Rost der Firma Lantenhammer aus Oberbergkirchen erschwert Einbrüche.
 
Stabile Gitterroste, möglichst tief im Schacht gesichert, erschweren dieses Vorhaben erheblich. Mit dem Tresor-Rost der Firma Lantenhammer steht nun die perfekte Lösung zur Verfügung, um diese Schwachstelle einfach und kostengünstig zu beseitigen. Eine schnelle Entriegelung von innen ist jederzeit gegeben.
 
Einbruchhemmende Gitterroste für Lichtschächte
Widerstandsklasse 2 oder Widerstandsklasse 3
Geprüft nach DIN 18106, zertifiziert durch DIN CERTO
 
Tresor-Gitterroste werden nach Aufmaß gefertigt.
 
Material: Stahl, verzinkt
Maschenweite: M50/10 (WK2) oder M30/10 (WK3)
Größen einteilig: maximal 1390 x 1020 mm
Größere Tresor-Gitterroste werden mehrteilig ausgeführt, hierzu ist eine Spezialschiene notwendig.
Eine Montage führen wir oder eine von uns beauftragte Fachfirma durch. Der Kunde erhält eine Werksbescheinigung und eine Montagebescheinigung.
 
 

 
 
 

Standardgitterroste für unsere Lichtschächte

 
Standardgitterroste liefern wir verzinkt mit Maschenweite 30/30 oder 30/10
Ab einer Lichtschachtbreite von 155cm sind die Gitterroste mehrteilig mit Schiene.
Die Gitterroste sind in begehbarer und PKW-befahrbarer Ausführung lieferbar.
Unsere Standard-Betonlichtschächte sind vorbereitet für die Montage von Lantenhammer Standard-Gitterrostsicherungen.
Bei der Ausführungsvariante "mit Außenfalz" werden die Gitterroste mit Zarge geliefert.
 
 
Wir führen "schmale" und "breite Gitterrost-Ausführungen.
 
Der Gitterrost "schmal" ist um die Putzstärke (ca. 25mm) schmäler, d.h. es kann durchgehend geputzt werden.
 
Falls bei der Bestellung nichts anderes angegeben, liefern "schmale" Gitterroste.

 
Der Gitterrost "breit" ist für nicht geputzte Fassaden oder Lichtschächte mit Hinterfüllplatte gedacht.
 
Breite Gitterroste müssen bei der Bestellung ausdrücklich angegeben werden!

 


 

 

Gitterroste LKW-befahrbar

 
z.B. für Feuerwehrzufahrten, Parkplätze
Diese hochbelastbaren Gitterroste werden in der Regel mit Zarge verwendet.
Als Lichtschachtkopfausbildung empfehlen wir "oben glatt" oder " außen schräg" (siehe Spezialausführungen).
Der darunter befindliche Betonlichtschacht wird häufig auf ein Fundament gestellt.
Die Bauhöhe dieser Gitterroste ist wesentlich größer als bei begehbaren Gitterrosten.